Die Jugendgruppe der Klimaschutz-Initiative Sachsenwald

Möglichst viel Klimaschutz in möglichst kurzer Zeit! Das ist unser Ziel!


40.000 Feuer brannten Ende August 2019 im brasilianischen Regenwald!
140 Millionen Tonnen Müll schwimmen in den Meeren!
200 Millionen Tonnen Gülle entstehen pro Jahr nur in Deutschland durch Tierhaltung für den Fleischkonsum!

 

Schlagzeilen wie diese sind Themen in den News und in der öffentlichen Debatte. Wenn wir über das Klima und den Klimawandel reden, dann geht es dabei um nicht mehr und nicht weniger als um unsere Zukunft und die der nächsten Generationen. Nicht nur die Brände im Regenwald, der Müll in den Meeren und die Gülle zerstören unsere Lebensgrundlagen.


Es gibt noch weitere Probleme, die wir anpacken müssen. Es schmelzen die Gletscher durch die Erderwärmung unausweichlich. So hat die Zugspitze bereits über 80% ihres ursprünglichen Eisvolumens verloren. Und das sind nur die ersten Folgen des Klimawandels, die sich bemerkbar machen.
Wir müssen aufhören, an dem Ast zu sägen, auf dem wir sitzen. Die Folgen unseres räuberischen Umgangs mit der Natur werden nicht erst unsere Kinder, sondern auch wir selbstmiterleben. Der Amazonas, die Weltmeere, die Eisberge scheinen weit weg zu sein. Doch deren Probleme betreffen auch uns! Auch wenn wir dort nicht direkt helfen können, können wir beginnen vor der eigenen Haustür etwas zu tun.

 

Wir wollen uns daher mit euch gemeinsam für unsere Gegenwart und Zukunft einzusetzen. Alle Kinder und Jugendlichen aus der Sachsenwald-Region sind herzlich eingeladen, bei unseren angedachten Aktionstreffen vorbeizuschauen und sich zu beteiligen.


Wir möchten gemeinsam mit euch konkrete Ideen und Aktionen entwickeln und umsetzen, um jetzt für das Klima, für Reinbek und Umgebung, für uns und unsere Zukunft aktiv zu werden.
Das erste Treffen wird am 28.11.2019 um 17 Uhr im Courvoisier-Haus, Schulstraße 15 stattfinden.
Es freuen sich auf euch und eure Ideen Rebecca und Johannes von der Jugendgruppe der Klimaschutz-Initiative Sachsenwald (KIS)


Kontakt: jugend@klimaschutz-sachsenwald.de